Die faszinierende Welt des Chaos. Mandelbrot, Apfelmännchen & Co. hat man früher zu diesen Fraktalen gesagt. Es ist "nur" eine Formel, deren Ergebnis wieder in die Formel eingesetzt wird (Iteration) und der Rechenvorgang von vorne beginnt. Das Ergebnis wird grafisch dargestellt.

Warum Chaos?

Diese schönen Bilder sind lediglich ein Abfallprodukt aus der Chaosforschung. Es lässt mit Hilfe dieser Formeln von einem kleinen Punkt auf einen großen schließen und natürlich auch umgekehrt. Darum auch die in vielen Bildern erkennbare Selbstähnlichkeit  bzw. Wiederholung in verschiedenen Bereichen.

welle.jpg

Weitergehende Infos und interessante Links:

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com